Sommerreifen

Sommerreifen kauft man online günstiger

Die Frage, ob günstige Reifen oder hochpreisige Premium-Reifen montiert werden sollen, kann nicht pauschal beantwortet werden, sondern richtet sich nach dem Einzelfall. Es ist klar, dass günstige Reifen nicht die Qualitäten von den Top-Reifen haben können und so ist zu prüfen, auf welche Eigenschaften verzichtet werden kann und auf welche nicht. Am ehesten kann dabei auf gewisse Komforteigenschaften wie Laufruhe verzichtet werden. Langlebigkeit ist für Kurzstreckenfahrzeuge mit geringer Jahreskilometerleistung auch eher ein zweitrangiger Faktor. Bei über 170 Regentagen pro Jahr in Deutschland stellt die Haftung bei Nässe einen wesentlich wichtigeren Faktor dar, sofern das Fahrzeug auf Landstraßen und Autobahnen bewegt wird.

Im Stadtverkehr ist auch dieser Faktor nicht unwichtig, aber ebenfalls nur zweitrangig. Der Rollwiderstand, der für den Kraftstoffverbrauch von Bedeutung ist, ist keinesfalls zu unterschätzen, macht sich allerdings in der Wirtschaftlichkeitsberechnung nur bei Langstreckenfahrzeugen bezahlt. In dem Falle, dass in diesen Bereichen Abstriche gemacht werden können, können ohne Bedenken auch günstige Sommerreifen montiert werden.

Reifen

Bei mittlerer Kilometerleistung, etwa 15.000 bis 25.000 Km pro Jahr, sollte schon mehr Gewicht auf eine gute Qualität gelegt werden. Natürlich gibt es auch hier wieder Schwerpunkte bzw. Eigenschaften, die weniger relevant sind. Bei dieser Kilometerleistung sollte vielleicht nicht unbedingt der günstige Sommerreifen mit Energieeffizienz F gefahren werden, ein Klasse A muss es dagegen auch nicht sein. Mit B oder C ist man in diesem Falle sehr gut bedient. Dass Autos, die nur bei Schönwetter gefahren werden, wie Cabrios oder Oldtimer keine Regenreifen brauchen, versteht sich ebenfalls von selbst und es können bei der Nasshaftung Abstriche hingenommen werden. So lassen sich auch gute Sommereifen günstig finden. Um diese mit den Suchmaschinen der Reifenanbieter zu selektieren, ist bei der Preiskategorie entweder Qualitätsreifen, unsere Empfehlungen oder Ähnliches zu wählen.

Runflatreifen

Einige Pkw-Hersteller haben in diversen Modellen statt eines Reserverades ein Reifenreparatur-Kit untergebracht. Hiermit lassen sich zwar Löcher bis zu einem gewissen Durchmesser flicken, größere Schäden wie auch aufgeschlitzte Reifenwände legen den Wagen dagegen lahm. Bei diesen Fahrzeugen ist es ratsam Autoreifen mit Notlaufeigenschaften, sogenannte Runflatreifen zu kaufen. Günstige Sommerreifen wären in diesem Fall lediglich dann zu empfehlen, wenn ein günstiger Reifen mit Felge als Ersatzrad dazu gekauft wird. Ein Satz Runflatreifen geht natürlich ins Geld und auch die Alternative ein Ersatzrad zu kaufen reißt ein Loch in die Haushaltskasse. Um dem Kunden dabei zu helfen, bieten diverse Reifenhändler, sowohl die Händler vor Ort als auch die Online-Händler, die Möglichkeit an, den Reifenkauf zu finanzieren.

Mehr zum Thema